fwkg.de # Aktuelles # KEZ Übung

    

Gemeinsame Übung von Kreiseinsatzzentrale Bad Kissingen und Integrierter Leitstelle Schweinfurt

Am Samstag 8.4.2017 fand von 14 Uhr bis 16.30 Uhr eine gemeinsame Übung der Kreiseinsatzzentrale Bad Kissingen und der Integrierten Leitstelle Schweinfurt statt. Angenommen wurde eine größeres Unwetter, welches auch mehrere Einsätze im Landkreis Bad Kissingen verursachte. 120 nicht zeitkritische Einsätze wurden von der ILS per elektronischer Schnittstelle an die KEZ Bad Kissingen übermittelt. Die Einsatzkräfte ordneten den Einsätze die örtlichen oder benachbarten Wehren zu und begleiteten diese. Nach Beendigung der Einsätze wurden diese mit der entsprechenden Dokumentation wieder zurück übermittelt. Die Übung wurde von Stadt- und Kreisbrandmeister Michael Wolf vorbereitet. Von Seite der ILS wurde die Übung von Oli Kelly begleitet. Die Anwesenden Mitglieder der KEZ Bad Kissingen, Sebastian Geis, Denny Heinsmann, Timo Naujoks, Philipp Nosko, Olaf Röttinger, Daniel Weingärtner und Peter Krammer waren mit dieser Übung voll und ganz zufrieden. An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an die ILS Schweinfurt für die gute Zusammenarbeit. SBM Michael Wolf

 

 

Bilder

(c) FW Bad Kissingen